Kochen im Foodclub

Schürzen um und ran an den Herd –
Kochen im Foodclub

dscf3156-1Kurz vor der Eheschließung können hier noch einmal die Kochqualitäten der Braut unter Beweis gestellt werden.

Die Junggesellin soll beim Kochen im Foodclub aber nicht alleine am Herd stehen. Hier dürfen alle mal den Kochlöffel schwingen und gemeinsam etwas Leckeres zubereiten. Natürlich steht Euch für hilfreiche Tipps und Tricks ein Profi zur Seite, der ganz nebenbei auch für gute Unterhaltung sorgt.

Nach dem gemeinsamen Kochen im Foodclub, ist es nur selbstverständlich, dass ihr auch zusammen genießen könnt. Dafür befindet sich neben der Küche ein gemütlicher Raum, der auch gern zum längeren Verweilen einlädt.

Sollte das Dessert zum Ende etwas heißer serviert werden als gewöhnlich, liegt das vermutlich daran, dass ein sehr ansehnlicher Stripper eine gelungene Show aufs Foodclub-Parkett legt. Für Euch heißt das: zurücklehnen und genießen. Stoßt hier entspannt auf einen tollen Junggesellinnenabschied an und auf die bevorstehende Hochzeit.

Wählt eines der folgenden Kochen im Foodclub -Pakete und verbringt einen unvergesslichen Abend in Berlin.

Previous Image
Next Image

info heading

info content

02Foodclub Paket „Viva Espania“

  • Tapas Variationen (kleine Appetithäppchen)
  • Paella (spanisches Reisgericht aus der Pfanne)
  • Natas (Blätterteigtörtchen) // bereits vorbereitet
  • Getränkepauschale (Bier, Weiß- u. Rotwein, Softdrinks, Tee und Kaffee)
  • Miete der Location für 4 Stunden
  • Preis: ab 49,00 €/Person

03Foodclub Paket „Pasta. Und Basta!“

  • Radicchio Salat & Saltimbocca (Kalbfleisch, Schinken und Salbei)
  • Trofie al Pesto (Kombinationsgericht aus Nudeln, Kartoffeln, Bohnen und Pesto)
  • Spaghettini Frutti di Mare (dünne Spaghetti mit Meeresfrüchten)
  • Tiramisu
  • Getränkepauschale (Bier, Weiß- u. Rotwein, Softdrinks, Tee und Kaffee)
  • Miete der Location für 4 Stunden
  • Preis: ab 49,00 €/Person

01Foodclub Paket „Sawadee Namaste“

  • Laab Gai, Som Tam (gehacktes Hühnerfleisch mit Kräutern, Papaya Salat)
  • Kaeng Khiao Wan Gai, Alo Gobi (grünes Thai-Curry mit Huhn, Indisches Blumenkohl-Curry mit Kartoffeln)
  • Khao Niau Mamuang (Klebreisnachspeise mit Mango)
  • Getränkepauschale (Bier, Weiß- u. Rotwein, Softdrinks, Tee und Kaffee)
  • Miete der Location für 4 Stunden
  • Preis: ab 59,00 €/Person

06Foodclub Paket „steife Brise“

  • Birnen, Bohnen und Speck
  • Labskaus (Kartoffelgericht mit gepökeltem Rindfleisch und Roter Bete)
  • Rote Grütze mit Vanillesoße
  • Getränkepauschale (Astra, Weiß- u. Rotwein, Softdrinks, Tee und Kaffee)
  • Miete der Location für 4 Stunden
  • Preis: ab 49,00 €/Person

 

*Die Preise gelten ab einer Teilnehmerzahl von 15 Personen.

Euer Dessert soll beim Kochen im Foodclub besonders heiß und am liebsten von einem sexy Stripper serviert werden?
Gerne buchen wir Euch diese Option für zzgl.: 200,00 € mit dazu.

Na? Habt ihr Lust aufs Kochen im Foodclub und sogar schon Appetit bekommen?
Dann nutzt am besten, schnell und einfach unser Kontaktformular für Eure unverbindliche Anfrage.